Meine Philosophie

Gewaltfreie Trainingsmethoden

Wir setzen gemeinsam auf Vertrauen, Verständnis, liebevolle Konsequenz, Respekt und verzichten auf aversive Trainingsmethoden (wie Elektro-/Stachelhalsband, Leinenruck, Wasserspritzen). Wir fangen das für uns positive Verhalten ab und verstärken es, bevor dein Hund ein anderes Verhalten zeigt. Natürlich setzen wir dabei Grenzen, was auch ohne körperliches Einwirken möglich ist.

Mir ist es sehr wichtig, auf dich persönlich einzugehen, daher findest du bei mir kein fertiges, generalisiertes Konzept. Wir schauen uns gemeinsam eure Herausforderung an und finden eine Lösung. Unter anderem werde ich dir Wissen rund um deinen Hund vermitteln, zum Beispiel wie die hündische Kommunikation und die positive Verstärkung aussehen.









 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram